Home arrow Aktuelles arrow Dieter Wagner beim Seehofer Direkt Basisdialog
Dieter Wagner beim Seehofer Direkt Basisdialog PDF Drucken E-Mail

Ortsvorsitzender Dieter Wagner bringt die Anliegen der Gemeinde beim Austauschtreffen mit Ministerpräsident Horst Seehofer ein

Schweinfurt: Bei der Regionalveranstaltung "seehofer direkt basisdialog" der CSU Unter- und Oberfranken am vergangenen Samstag auf der Maininsel in Schweinfurt brachte CSU Ortsvorsitzender und 2. Bgm. Dieter Wagner die Positionen der Gemeinde / des Gemeinderates Bergrheinfelds mit Nachdruck vor. Auf den geplanten Südlink und die Verhinderung eines Stromverknüpfungspunktes Bergrheinfeld/Grafenrheinfeld mit zusätzlichen neuen Stromtrassen P43 und P44 blickend stellte Dieter Wagner fest, dass die Notwendigkeit des Bedarfs an Südlink weiterhin nicht feststehe.  Die Varianten P43 und P44 werden nach Aussagen von Horst Seehofers so nicht gebaut und Südlink wird in "Erdverkabelung" geplant. Zur Lösung der wachsenden Altersarmut und Finanzierung der zukünftigen Altersrenten gab Dieter Wagner den Hinweis auf das vorliegende "Cappuccino Modell" der Katholischen Verbände.

Image Image

Foto/Text  Ulrich Werner 

 

Carpe Diem