Home arrow Aktuelles arrow Übergabe des Erlöses der Christbaum-Verkaufsaktion
Übergabe des Erlöses der Christbaum-Verkaufsaktion PDF Drucken E-Mail

Erlös aus Christbaum Verkaufsaktion 2016 der CSU geht an Initiative "Schweinfurt hilft" und an "Seniorenstützpunkt" im Haus der Begegnung

Wieder super schnell verkauften die Gemeinderäte und Verantwortliche des CSU Ortsverbandes ca. 150 Christbäume bei ihrer traditionellen Verkaufsaktion für einen sozialen Zweck am 3. Advent Samstag im kleinen Zehnthof. Der Erlös von 600 Euro aus dem Verkauf der Bäume spendeten die Verantwortlichen an die Bergrheinfelder Initiative "SW hilft" und an den "Seniorenstützpunkt" im Haus der Begegnung. Des weiteren erhielten acht junge Familien mit Neugeborenen (2016) aus Bergrheinfeld und Garstadt beim Kauf ihres Weihnachtsbaumes einen Gutschein über 15 Euro. Die Kindergärten St. Anton und St. Bartholomäus erhielten ebenfalls eine "Weihnachtsbaum" Spende vom CSU Ortsverband. 

Fraktionsvorsitzender Ulrich Werner bedankte sich bei der Übergabe der Spenden im ehemaligen Kindergarten St. Bartholomäus ganz herzlich bei den Verantwortlichen der Initiative "SW hilft". Seit über einem Jahr engagieren sich die Verantwortlichen der Initiative teilweise 15 Stunden pro Woche ehrenamtlich bei der Unterstützung von Hilfebedürftigen. Menschen, die um Hilfe anfragen, erhalten zum Beispiel kostenlos Kleidung, Geschirr, Töpfe, Küchengeräte usw. Im Untergeschoss des ehemaligen Kindergartens werden auch von Ehrenamtlichen Sprachkurse und Beratungen (Diakonie) angeboten. Die sehr wichtige und gute Arbeit des Seniorenstützpunktes im Haus der Begegnung erhielt ebenfalls eine Spende aus der Aktion.

Image
Freudige Gesichter bei der Übergabe der Spenden von links: Mohammed Zein Aldeen, Ahmad Jesry, Murat Ögütcü, Katharina Ögütcü, Yasin Ögütcü (alle Initiative SW hilft), Ulrich Werner (Gemeinderat), Doris Paul (Koordinatorin Seniorenstützpunkt im Haus der Begegnung), Dieter Wagner, Klaus Eusemann, Ralf Pfeuffer (alle Gemeinderäte), Andrea Pfeuffer (CSU Ortsverband).
Foto: Horst Fröhling / Text Ulrich Werner
 

Carpe Diem