Home arrow Aktuelles arrow Kartoffelfeuer 2016
Kartoffelfeuer 2016 PDF Drucken E-Mail

Viele Besucher feierten trotz Regenschauer

Auch mit Regenschauern am Feiertag 3. Oktober besuchten insgesamt über 200 kleine und große Gäste das familienfreundliche Fest "Kartoffelfeuer 2016" des CSU Ortsverbandes Bergrheinfeld am Schwalbenufer.

Image

Image
An der Mainwiese zwischen Bergrheinfeld und Garstadt standen den Familien kostenlos frische Kartoffeln zur Verfügung und das mitgebrachte Grillgut konnte in den kleinen Gluthaufen rund ums große Lagerfeuer gegart werden. Das Stockbrot backen gefällt nicht nur den Kindern sondern auch vielen Erwachsenen. Ortsvorsitzender Dieter Wagner bedankt sich ganz herzlich bei allen Besucher/innen, die trotz der "Nässe" viele Stunden mitgefeiert haben. Ein Dankeschön an Dr. Anja Weisgerber (MdB) für ihr Kommen. Vielen Dank an das Helferteam und an die vielen Kuchenbäckerinnen sowie an die Firma Getränke Endres und den Bauhof. Das Jubiläum "50 Jahre Kartoffelfeuer" und "70 Jahre CSU Ortsverband Bergrheinfeld" stehen im kommenden Jahr an.
Image
Bürgermeisterkandidat Ulrich Werner stellte sich beim Kartoffelfeuer 2016 den Besuchern vor und informierte über seine Schwerpunkte im Blick auf die Entwicklung der Gemeinde Bergrheinfeld mit Ortsteil Garstadt. Einen Informationsflyer hierüber wird in den kommenden Tagen an alle Haushalte in der Gemeinde verteilt.
Image
Am Rande des Kartoffelfeuers gab es eine kurze Austauschrunde und Diskussion zwischen der Bundestagsabgeordneten Dr. Anja Weisgerber, Dieter Wagner (CSU Ortsverband), Norbert Kolb (Initiative Bergrheinfeld sagt Nein zu Südlink) und Ulrich Werner (Fraktionsvorsitzender) über die vorgeschlagenen Trassenkorridore zum Thema Südlink.
Image
gez. Dieter Wagner (Ortsvorsitzender) und Ulrich Werner (Fraktionsvorsitzender)
 

Carpe Diem